Kombinierte Spritz- und Trockenkabinen: Effizientes Lackieren und Trocknen

 
Für die hochwertige Lackierung und Trocknung Ihrer Bauteile liefern wir geschlossene kombinierte Spritz- und Trockenkabinen, wahlweise mit vollflächiger oder sektionaler vertikaler Belüftung im Lackierbetrieb. Letztgenanntes System hat sich am Markt aufgrund der besonders hohen realisierbaren Energieersparnisse bewährt.

Bei Bedarf implementieren wir Fördertechnik, Hubarbeitsbühnen oder Applikationstechnik in Ihre kombinierte Spritz- und Trockenkabine. Zudem liefern wir die lufttechnische Ausrüstung und sonstige Ausstattung für Farbmischräume und Lacklager.
 

Betriebs- und Wartungskosten auf ein Minimum gesenkt

Die Betriebskosten lassen sich insbesondere durch die enormen Einsparungen bei elektrischer und thermischer Energie aufgrund des Systems der sektionalen Be- und Entlüftung senken. Hierbei wird Zu- und Abluft nur dort zu- bzw. abgeführt, wo aktiv Lackierarbeiten verrichtet werden.

Die Wartungskosten einer kombinierten Spritz- und Trockenkabine verringern sich maßgeblich durch den Einsatz unserer ersten Filterstufe mit Prallabscheidern sowie durch das sogenannte QuickClean-System.
 

Individuelles Anlagenkonzept entsprechend Ihres Bedarfs

Jede unserer kombinierten Spritz- und Trockenkabinen wird hundertprozentig an Ihren individuellen Bedarf angepasst. Egal ob Sie eine Fördertechnik integrieren, einen Kabinenbereich per Rolltor separieren oder Hubarbeitsbühnen in der Kabine zum Einsatz bringen möchten - wir finden immer eine für Sie passende Lösung!
 

Individuelle Lösung anfordern

Anlagenbeispiel